Unser Friedhof

Unser Friedhof ist eine alte Begräbnisstätte und zugleich ein Ort, an dem Christen an einer Hoffnung teilhaben können, die über den Tod hinausreicht.
Die Namen der alten Blankenburger Bauerngeschlechter sowie die auf Grabsteinen markierten Schicksale der Menschen, die hier ihre letzte Ruhe gefunden haben, künden vom Leben und Leiden unserer Vorfahren und verbinden sie mit der Auferstehungsbotschaft. Die Gemeinde wird eine Reihe historischer Grabsteine als Denkmale der Bestattungskultur und der Dorfgeschichte für spätere Generationen erhalten.

Durch unermüdliche Arbeit von Helfern aus der Mitte der Gemeinde und ist der Friedhof in den letzten beiden Jahren in einen sehr guten Zustand versetzt worden. Eine Zisterne ermöglicht die Begießung der Grabstätten mit Regenwasser und schützt zugleich die historische Dorfkirche vor Überflutung.

Unser Friedhof verfügt über Wahlgräber für Urnen- und Erdbestattungen sowie über eine Gemeinschaftsanlage für Urnenbestattungen. Anonyme Gräberfelder widersprechen unserem Menschenbild und unserem Auftrag. Sie sind daher auf unserem Friedhof nicht vorhanden.